Thema:

Wichtiger Hinweis von Xi Jinping über Inbetriebnahme des ersten Generatorenaggregats des Wudongde-Wasserkraftwerks

Datum: 30.06.2020, 08:29 Quelle: German.cri.cn

Vor kurzem hat Staatspräsident Xi Jinping im Auftrag des ZK der KP Chinas seine herzliche Gratulation zur Inbetriebnahme des ersten Generatorenaggregats des Wudongde-Wasserkraftwerks am Jinsha-Fluss zum Ausdruck gebracht.

Dabei betonte Xi Jinping, das genannte Wasserkraftwerk sei ein wichtiges staatliches Projekt zur Strombeförderung von Westen nach Osten. Betreffende Mitarbeiter sollten kontinuierlich unbeirrt gemäß der neuen Entwicklungsidee die darauffolgenden Aufbauaufgaben mit hohen Standards und hoher Qualität vollenden. Das Wudongde-Wasserkraftwerk sollte zu einem Projekt hoher Qualität gestaltet werden. Durch eine ökologisch bevorzugte, umweltfreundliche Entwicklung sollten die Wasserressourcen des Jinsha-Flusses wissenschaftlich und ordnungsmäßig erschlossen werden. Die Einzugsgebiete des Jinsha-Flusses sollten inmitten des Schutzes entwickelt und während der Entwicklung geschützt werden. Damit könne die dortige Bevölkerung noch besser begünstigt werden.

Das Wudongde-Wasserkraftwerk befindet sich an der Grenze zwischen den Provinzen Sichuan und Yunnan. Der Bau des wasserwirtschaftlichen Projekts wurde im Dezember 2015 von der China Three Gorges Corporation umfassend gestartet. Das Wasserkraftwerk hat eine installierte Gesamtleistung von 10.200 Megawatt mit einer jährlichen durchschnittlichen Stromerzeugung von 38,9 Millionen Megawattstunden. Die gesamten Generatorenaggregate des Wasserkraftwerks werden planmäßig vor dem Juli 2021 fertiggestellt und in Betrieb genommen.

Quelle: German.cri.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200610661797055293.png 111.png
12345