Thema:

Xi Jinping auf Inspektionsreise in Guangdong

Datum: 13.10.2020, 10:03 Quelle: German.cri.cn

Chaozhou

Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Montag auf eine Inspektionsreise in die südchinesische Provinz Guangdong begeben.

Xi informierte sich in der Stadt Chaozhou über den Denkmalschutz, die Fortführung immateriellen Kulturerbes und die Erschließung kulturtouristischer Ressourcen. In der Three-circle GmbH in Chaozhou machte er sich ein Bild von der unabhängigen Innovation sowie von Produktion und Betrieb des Unternehmens.

Die südlichste chinesische Provinz Guangdong hat eine Fläche von 179.700 Quadratkilometern und 115,2 Millionen Einwohner. Ihr Wirtschaftsaggregat belegt seit 31 Jahren landesweit den ersten Platz.

1980 wurden Sonderwirtschaftszonen in Shenzhen, Zhuhai und Shantou in der Provinz eingerichtet. Das BIP der Sonderwirtschaftszone von Shenzhen ist in den vergangenen 40 Jahren um mehr als das 10000-fache gestiegen.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020201012349121709054.png U020201010327270981805.jpg W020200917493840862061.jpg
12345