Thema:

Pilotprojekt zum Schutz von Schneeleoparden in Xinjiang eingeführt

Datum: 20.08.2018, 09:38 Quelle: German.xinhuanet.com

ÜRÜMQI, 18. August 2018 (Xinhuanet) -- Das Archivfoto zeigt einen Schneeleopard in einem Wald im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang. Ein Pilotprojekt zum Schutz von Schneeleoparden wurde am Donnerstag in den östlichen Tianshan-Bergen gestartet, einem wichtigen Lebensraum der Arten im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang. Das Kooperationsabkommen wurde zwischen dem Beijinger Büro des World Wide Fund for Nature (WWF) und der lokalen Administration für Wald und Wildtier unterzeichnet. Der Schneeleopard ist in China ein geschütztes Tier der Klasse A und die Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen stuft ihn als gefährdet ein. 
 

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

350.jpg 350.jpg Nordtibet.jpg 20180809161524739_64780_副本.jpg 640.jpg
12345