Thema:

China beschleunigt Pilotprogramm für Nationalparks

Datum: 17.01.2019, 10:01 Quelle: German.xinhuanet.com

China wird den nationalen Forstbehörden zufolge in diesem Jahr den Bau von Pilot-Nationalparks vorantreiben und einen Gesamtplan für die Entwicklung von Nationalparks ausarbeiten.

Wie die Staatliche Forst- und Weidelandverwaltung in einer Erklärung außerdem mitteilte, werde China darüber hinaus Standards für den Aufbau von Nationalparks festlegen, die Verwaltung und den Betrieb von Nationalparks vertiefen sowie eine umfassende Bewertung der Pilotparks durchführen.

Der Bau von zehn Pilot-Nationalparks sei im Jahr 2018 stetig vorangegangen, so die Erklärung weiter. Die Verwaltungen des "Nationalpark für Große Pandabären" und des "Qilian Shan Nationalpark" wurden eingeweiht. Der Generalplan für den "Tiger- und Leoparden-Nationalpark Nordwestchinas" wurde fertiggestellt und der Plan für den "Sanjiangyuan-Nationalpark" angenommen. Gleichzeitig wurde der Antrag für den "Tropischen Regenwald-Nationalpark Hainan" zur Genehmigung eingereicht.

In der südwestchinesischen Provinz Yunnan wurde im vergangenen Jahr unterdessen ein Forschungszentrum für die Planung von Nationalparks gegründet, um den Schutz der chinesischen Naturschutzgebiete zu fördern.

In diesem Jahr werden die Gesamtpläne für den "Nationalpark für Große Pandabären" und den "Qilian Shan Nationalpark" zusammengestellt und gemeinsam mit dem Plan für den "Tiger- und Leoparden-Nationalpark Nordwestchinas" zur Genehmigung vorgelegt. Die Zusammenstellung des Generalplans für den "Tropischen Regenwald-Nationalpark Hainan" wird 2019 beginnen.

Die Staatliche Forst- und Weidelandverwaltung wird der Erklärung zufolge in diesem Jahr Regelungen für das Management natürlicher Ressourcen sowie Patrouillen in den Nationalparks ausarbeiten.

Laut einem 2017 veröffentlichten Plan will China bis zum Jahr 2020 eine Reihe von Nationalparks gründen und ein gemeinsames Verwaltungssystem errichten.

(Quelle: german.china.org.cn)

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190110753714251438.jpg W020190103304216244096.jpg
12345