Thema:

Angela Merkel geht in häusliche Quarantäne

Datum: 23.03.2020, 10:49 Quelle: German.cri.cn

Berlin

Nach dem Kontakt mit einem positiv auf das Coronavirus getesteten Arzt hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in häusliche Quarantäne begeben. Dies teilte der Sprecher der Bundesregierung Steffen Seibert am Sonntag mit.

Angela Merkel sei nach ihrem Presseauftritt am Abend mitgeteilt worden, dass sie am Freitag zu einem Arzt Kontakt hatte, der mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet worden sei. Der Arzt habe sie am Freitag vorbeugend gegen Pneumokokken geimpft. Sie werde sich in den nächsten Tagen auf COVDI-19 testen lassen und ihre Amtsgeschäfte in häuslicher Quarantäne weiterführen, so Steffen Seibert weiter.

Am Sonntagabend hatte Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten aller Bundesländer eine Videokonfernz einberufen. Die Kanzlerin hat sich mit der Mehrheit der Ministerpräsidenten auf strengere Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle der COVID-19-Epidemie geeinigt. Dazu gehört das Verbot von Menschenansammlungen von mehr als zwei Personen und das Speisen in Restaurants.

Jüngster Statistik zufolge sind in Deutschland bis Sonntag 24,873 Infektionen von COVID-19 gemeldet worden.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20200312134734.png W020200306417727086556.jpg
12345