Thema:

Für China ist Zusammenarbeit mit USA alternativlos

Datum: 17.11.2020, 08:58 Quelle: German.cri.cn

Beijing

Die Zusammenarbeit ist die einzig richtige Wahl für China und die USA. Dies sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian, am Montag vor der Presse in Beijing.

Zu Medienberichten, dass US-Präsident Donald Trump erneut Sanktionen gegen China verhängt habe, sagte Zhao, die Förderung der gesunden und stabilen Entwicklung der chinesisch-amerikanischen Beziehungen entspreche den Grundinteressen der beiden Völker und der Erwartung der internationalen Gemeinschaft. Zhao forderte die US-Regierung auf, gemeinsam mit China Differenzen auf der Grundlage gegenseitigen Respekts zu bewältigen, die Zusammenarbeit auf der Grundlage gegenseitigen Nutzens auszubauen und die gesunde und stabile Entwicklung der chinesisch-amerikanischen Beziehungen zu fördern.

Darüber hinaus sagte Zhao zur jüngsten Äußerung des US-Außenministers Mike Pompeo über Taiwan, jegliche Aktivität, die Chinas Kerninteressen schade und sich in Chinas innere Angelegenheiten einmische, werde von China entschieden zurückgeschlagen und könne den historischen Trend der Wiedervereinigung Chinas nicht aufhalten.

Vor kurzem erklärte Pompeo, dass Taiwan kein Teil Chinas sei.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020201112312735014257.jpg W020201105363955295154.jpg W020201103596078020675.jpg
12345