Thema:

Städte aus China und Italien kooperieren zum Schutz der Welterbestätten

Datum: 20.11.2020, 08:54 Quelle: German.xinhuanet.com

CHANGSHA, 18. November (Xinhuanet) -- Eine Dialog- und Austauschveranstaltung zwischen dem Landschaftsgebiet Wulingyuan in China und den Dolomiten in Belluno, Italien, beides UNESCO-Welterbestätten, wurde am Montag in Zhangjiajie, einer berühmten Touristenstadt in der zentralchinesischen Provinz Hunan abgehalten.

Während der Veranstaltung unterzeichnete die Bezirksregierung von Wulingyuan eine Absichtserklärung mit der Regierung von Belluno für eine Zusammenarbeit im Kulturtourismus, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit zu verstärken und Erfahrungen mit dem Schutz und der Entwicklung des Kulturerbes der Welt auszutauschen.

Lucia Pasqualini, die italienische Generalkonsulin in Guangzhou, sagte, das UNESCO-Weltkulturerbe sei eine Auszeichnung für Orte mit herausragendem kulturellem und natürlichem Wert. Sie äußerte auch Erwartungen an eine weitere und vertiefte Zusammenarbeit zwischen den beiden Stätten sowie den beiden Ländern.

Im Jahr 2015 unterzeichneten Zhangjiajie und Venedig in Italien ein Rahmenabkommen über Tourismus und kulturelle Zusammenarbeit und verstärkten den Austausch in den Bereichen Bildung, Tourismus und Sport.

Die Dolomiten werden weitgehend als eine der spektakulärsten Bergketten der Welt angesehen, während Wulingyuan in Zhangjiajie für seinen so genannten „Außerirdischen Planet“-Bergblicke berühmt ist. Im Jahr 2019 empfing die Stadt Zhangjiajie mehr als 1,37 Millionen einreisende Touristen aus 133 Ländern und Regionen. Die Zahl der einreisenden Touristen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 179 Prozent.

Als zwei Länder mit alten Zivilisationen haben China und Italien beide eine lange Geschichte. Bislang hat China 55 UNESCO-Welterbestätten, die zusammen mit Italien an der Weltspitze stehen.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20201117091555.png W020201112312735014257.jpg W020201105363955295154.jpg
12345