Thema:

Die Feuerwache des Potala-Palastes

Datum: 23.12.2014, 14:14 Quelle: China Tibet Online

Die Feuerwache des Potala-Palastes
Die Feuerwache des Potala-Palastes[Foto/Chinanews.com]

Der weltberühmte Potala-Palast beherbergt eine ganze Sammlung an wertvollen Kulturdenkmälern, historischen Dokumenten, Kunstgegenständen und anderen Schätzen.Dabei bedeckt der Palast mit 367.000 Quadratmetern eine Grundfläche die größer ist als die vieler moderner Hochhäuser.

Da es im Potala viele leicht entzündliche Materialien (wie beispielsweise die Khatas/Hadas, die weißen tibetischen Begrüßungsschals) gibt, ist die Brandgefahr ungeheuer hoch.

Deswegen müssen jeden Tag -- kurz bevor der Potala-Palast für Besucher geschlossen wird -- der Bereitschaftsdienst der Feuerwehr, das Management des Palastes sowie einige Mönche die insgesamt 2000 Zimmer, 101 Weihrauchbehälter, über 500 Öllampen und 82 Feuerstellen des gigantischen Komplexes überprüfen.

In den letzten 30 Jahren ist es im Potala-Palast zu keinem Brand gekommen.

Die Feuerwache des Potala-Palastes
Die Feuerwache des Potala-Palastes[Foto/Chinanews.com]

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg
12345