Thema:

Tibetisches PKKCV-Mitglied Rinpoche Chongbo verfolgt die Lebensbedingungen des Volkes aufmerksam

Datum: 14.01.2019, 08:55 Quelle: China Tibet Online

Der 28 Jahre alte Rinpoche Chongbo in magenta-farbener Mönchkleidung trug eine blaue Tasche und nahm am 9. Januar an der 2. Tagung der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes (PKKCV) des Autonomen Gebiets Tibet teil.

Der Rinpoche Chongbo zählt zu den drei Kandidaten des Seelenkindes des 10. Panchen Lama 1995. Nach der Auswahl wurde er als die Reinkarnation des 3. Chongbo-Rinpoche des Klosters Tashi Gepei im Kreis Xaitongmoin der Stadt Shigatse im Autonomen Gebietes Tibet bestätigt und lebt seitdem im Kloster Trashilhünpo in Shigatse.

2012 wurde Chongbo zum PKKCV-Mitglied des Autonomen Gebiets Tibet gewählt und trägt die Aufgabe der Teilnahme an der Politik. In den vergangenen Jahren hat er viele Anträge über die Bereiche Bildung und Medizin, die die Lebensbedingungen des Volkes betreffen, vorgelegt.

Obwohl er ein Mitglied aus dem religiösen Bereich ist, meint Chongbo, dass seine Anträge nicht nur über diesen Bereich sein sollen. Er sagt: „Der Buddhismus ist mildtätig und auch sehr tolerant. Als PKKCV-Mitglied soll man auf verschiedene Weise die Probleme der Bauern und Viehhirten sammeln. Dies fällt in meine Kompetenz und ist auch meine Pflicht.“

Als junger Mann hat Chongbo ein eigenes Weibo-Konto auf qq.com und sina.com sowie ein eigenes WeChat-Konto. Auf diesen sozialen Plattformen teilt er oft die buddhistischen Kenntnisse und seine Gefühle und Gedanken über das Leben mit. Er verbreitet einige Kerninhalte der buddhistischen Lehren durch eigene soziale Plattformen, was manchen Leuten Offenbarungen bringen kann.

Im neuen Jahr hofft er, während des weiteren Lernens der Kenntnisse wie der buddhistischen Lehren auch Chancen zu haben, hinauszugehen und sich über die Entwicklung und Veränderung des Vaterlandes zu informieren. „Ich werde mich auch weiter im Bereich der Wohltätigkeit engagieren.“

Quelle: China Tibet Online

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190103304216244096.jpg W020181215770630369182.jpg
12345