Thema:

Lehrerin-Traum eines Mädchens auf dem tibetischen Hochland

Datum: 26.08.2020, 09:00 Quelle: China Tibet Online

Das tibetische Mädchen Chilai Tsomo aus dem tibetischen Stadt Lhoka ist 13 Jahre alt. Sie besucht die fünfte Klasse der Zhazha-Grundschule in der Gemeinde Zhegu und hat Vertrauen in die Zukunft. Die Zhazha-Grundschule hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Es gibt nicht nur einen Sportplatz, sondern auch ein Gewächshaus mit Zierpflanzen, in dem Chilai Tsomo und ihre Freunde nach der Schule malen können. Neben dem Besuch von Chinesisch-, Tibetisch-, Englisch- und Mathematikunterricht singt und tanzt sie auch mit ihren Schulfreunden. Auf die Frage, was sie am liebsten tun möchte, lächelt sie und antwortet: „Ich möchte in Zukunft in Beijing oder Shanghai studieren und dann nach Tibet zurückkommen, um als Sprachlehrerin für Tibetisch zu arbeiten und bei meiner Familie zu sein.“

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200825376786649423.png W020200821382225940997.jpg U020200821334448209477.jpg
12345