Thema:

Umsiedler Pasang Dradul: Das Privathaus wird zu einem Familienhotel und die Leute können zu Hause reich werden

Datum: 19.03.2021, 08:46 Quelle: China Tibet Online

„Jetzt hat sich das Leben erderschütternd verändert. Das Haus ist größer geworden, der Transport ist bequemer geworden und die Kinder haben bessere Bedingungen für die Schule. Ich fühle, dass das Leben sehr glücklich ist.“ sagte Pasang Dradul im Dorf Poma der Gemeinde Naiqung des Viertels Doilungdêqên der Stadt Lhasa.

Wie die gewöhnlichen Bauern und Nomaden stammte Pasang Dradul ursprünglich aus dem Dorf Namkar der Gemeinder Gurum des Viertels Doilungdêqên. Vor 2015 war seine Familie nur für ihren Lebensunterhalt auf die Viehzucht angewiesen und ihr Einkommen war erbärmlich gering. Da seine Frau Baidi Chodron gebrechlich und krank ist, wird der größte Teil ihres Jahreseinkommens für ihre Behandlung verwendet. Gleichzeitig müssen sie drei Kinder großziehen und ihr Leben ist wie in kaltem Winter. Im Jahr 2015 wurde die Familie von Pasang Dradul in die eingereichten armen Haushalte aufgenommen.

Im Jahr 2016 zog die Familie von Pasang Dradul unter Berufung auf die gute Umsiedlungspolitik zur Armutsbekämpfung offiziell an den fünften Umsiedlungsort im Dorf Poma. Ein geräumiges und helles Haus, Sofas, Fernseher, Kühlschränke und andere Möbel und Geräte sind allesamt verfügbar. Der Transport ist bequem und sie können Lebensmittel in der Nähe von zu Hause einkaufen. Für die Familie von PasangDradul, die ihren Lebensunterhalt kaum durch Weiden unterstützen kann, sind all diese Szenen, die im Fernsehen zu sehen sind, in ihr Leben getreten.

Pasang Dradul war schon immer eine fleißige Person. Das Dorfkomitee vom Dorf Poma förderte energisch die gezielte Politik zur Armutsbekämpfung. Er erkannte, dass dies eine Chance war. Bald nach dem Umzug bauten Pasang Dradul und 15 Haushalte die Dekoration des Umsiedlungshauses in ein Familienhotel mit dem tibetischen Stil um. Das Zimmer war im tibetischen Stil eingerichtet und mit vielen modernen Einrichtungen ausgestattet.

Aufgrund des Fleißes und des Engagements der Familie von Pasang Dradul wurde sein Familienhotel als das „schönsteFamilienhotel“ im Park eingestuft.

Quelle: Tageszeitung von Lhasa

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020210318362792731677.jpg
微信截图_20210315111400.png
12345