Thema:

Ein alter Leopard in Qinghai gerettet

Datum: 12.03.2019, 09:29 Quelle: China Tibet Online

Neulich hat das Rettungs- und Zuchtzentrum wilder Tiere der Provinz Qinghai einen männlichen Leoparden im Alter von über 11 Jahren (vergleichbar mit einem 50-jährigen Menschen) gerettet. Er wurde in der Gemeinde Angsai des Kreises Zadoi im Bezirk Yushu der Provinz Qinghai vom Öko-Wächter bei einer Patrouille entdeckt. Nach einer Untersuchung wurden leichte Hauptverletzungen am Rücken, deutliche Verletzungen am linken Auge und grauer Star im rechten Auge entdeckt. Inzwischen sind die Verletzungen des alten Leoparden völlig ausgeheilt. Mitarbeiter versuchen gerade, durch Behandlungen seine Sehkraft wiederherzustellen. Es heißt, er sei der zweite alte Leopard, der in Qinghai gerettet worden sei. 

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

QQ截图20190311094256.png W020190301335022122471.png W020190220395102317675.jpg
12345