Thema:

Riesenpandas lassen sich in Xining nieder

Datum: 05.06.2019, 09:12 Quelle: China Tibet Online

Der Panda-Pavillon von Xining der Provinz Qinghai hat am 1. Juni die Riesenpandas nach einer Überprüfung aufgenommen. Am 3. Juni um 10.50 Uhr sind die Riesenpandas „Hexing“ und „Shuangxin“ in Begleitung von Technikern und Tierärzten der Basis sicher auf dem Flughafen Xining gelandet. Als Nächstes werden sie sich im neuen Zuhause, dem Panda-Pavillon von Xining, niederlassen und auf ihre Partner „Qiguo“ und „Yuanman“, die bald kommen, warten.

Der Panda-Pavillon von Xining befindet sich im Xining Wildlife Park, hat eine Gesamtfläche von 9000 Quadratmetern und eine Baufläche von 4617 Quadratmetern. Die Babypandas haben hier ein eigenes Heim mit vollständiger Ausstattung und Spielplätze mit üppigen Pflanzen, und genießen ein angenehmes Leben.

Informationen zufolge werden die Riesenpandas „Qiguo“ und „Yuanman“ bald in Xining ankommen. Der Panda-Pavillon von Xining wird Mitte Juni offiziell geöffnet sein.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190513605597623490.jpg
12345