Thema:

Berge und Flüsse im tibetischen Ngari ganz in weiß

Datum: 02.12.2019, 09:35 Quelle: China Tibet Online

Statistiken zufolge gab es in verschiedenen Gegenden im Regierungsbezirk Ngari unterschiedlich starke Schneefälle.

Es handelt sich um den ersten Schneefall in diesem Winter in der Gemeinde Shiquanhe. Normalerweise schlagen grüne Wellen am Fluss Shiquanhe. Nun wurde alle weiß. Die Bürger in dicker warmer Kleidung gehen hastig vorbei. Überall ist es wie im harten Winter.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190701343409041029.jpg W020191009385838845412.jpg W020191104571001151422.jpg
12345