Thema:

Erneut geöffnetes Jiuzhai-Tal: Traumhaft und Paradies in der irdischen Welt

Datum: 24.06.2020, 13:16 Quelle: China Tibet Online

Am 8. August 2017 wurde der Kreis Jiuzhaigou von einem Erdbeben der Stärke 7,0 heimgesucht. In den letzten Jahren hat sich der Kreis Jiuzhaigou mit einem erstaunlichen Tempo „erholt“. Heutzutage wurde das Erscheinungsbild von vorher schon wiedergestellt und zahlreiche Gebäude sind im Rahmen des Projekts  „Sanierung und Update“ erneuert. Außerdem ist das Leben der Menschen wieder zur Normalität zurückgekehrt.

Neulich ist der Reporter in die Landschaftszone, die nach dem Erdbeben erneut geöffnet wurde, Jiuzhaigou gekommen. 85 % der Gebiete sind erneuert und die schöne Landschaft ist immer noch da.


Das Bild zeigt die erneut geöffnete, wunderschöne Landschaftszone.

Quelle: Tibet.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200610661797055293.png 111.png
12345