Thema:

Der Yardrok-Yutso-See: „Saphir“ verstreut auf dem Plateau

Datum: 29.06.2020, 08:31 Quelle: China Tibet Online

Der Yardrok-Yutso-See befindet sich im Kreis Nanggarzê der Stadt Shannan des Autonomen Gebiet Tibet und ist der größte Binnensee am nördlichen Bergfuß des Himalaya. Der Grund für die Bildung des Yardrok-Yutso-Sees ist, dass Gletscher und Schlammlawinen den Fluss blockieren. Die Form vom Yardrok-Yutso-See ist extrem unregelmäßig und es gibt viele Gabelungen. Das Seeufer schlängelt sich und windet sich. Das Seewasser ändert sich mit dem Licht und verwandelt sich in das kaleidoskopische Blau. Wenn die Menschen den Yardrok Yutso-See von der Höhe übersehen, ist er wie ein „Saphir“, der auf dem Plateau verstreut ist.


Das Bild zeigt die Schönheit vom Yardrok-Yutso-See.

Quelle:Tibet.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200610661797055293.png 111.png
12345