Thema:

Chanang in Tibet: Es grünt und blüht bereits überall

Datum: 30.06.2020, 09:48 Quelle: China Tibet Online

Im Juni beschatten die grünen Bäume die Flussseite Yarlung Zangbo im Kreis Chanang. Im modernen Industriepark für die Landwirtschaft und Viehwirtschaft haben die Rosen geblüht und haben die Erdbeeren die Früchte getragen. Der volle Frühling und die Blumen blühen im Park.


Das Bild zeigt, wie die hochwertige Dzegong-Autobahn durch Grün führt.


Das Bild zeigt das von den Blumen bedeckte Samye-Kloster.


Das Bild zeigt das von den Bäumen gesäumte Samye-Kloster.

Das Bild zeigt, wie 70.000 Rosen im modernen Industriepark für die Landwirtschaft und Viehwirtschaft geblüht haben.

Das Bild zeigt die Erdbeere, die im modernen Industriepark für die Landwirtschaft und Viehwirtschaft Chanangs die Früchte getragen hat. Der Anbau, die Verwaltung, das Pflücken und das Verpacken von Erdbeeren kann die Dorfbewohner aufnehmen. Sie können in der Nähe ihrer Häuser arbeiten und jede Person kann ein Gehalt von 150 Yuan pro Tag erhalten.

Das Bild zeigt das Viehfutter im modernen Industriepark für Landwirtschaft und und Viehwirtschaft Chanangs.

Quelle: Tibet.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200610661797055293.png 111.png
12345