Thema:

Die Landschaft von Laigu

Datum: 06.07.2020, 10:15 Quelle: China Tibet Online

Das Dorf Laigu befindet sich inder Großgemeinde Ra’og im Kreis Baxoi der Stadt Chamo im Autonomen Gebiet Tibetund im Hinterland der Boshular-Bergkette im Südosten des Qinghai-Tibet-Plateaus. Der prächtige Laigu-Gletscher ist in der Nähe des Dorfes verteilt. Die Hochlandgerstenfelder des Dorfes Laigu sind im Juni Grün und voller Vitalität vor dem Hintergrund von den umliegendenGletschern, Schneegipfeln und Seen.

Aufgrund der herrlichen Naturlandschaft gründete das Dorf Laigu im Jahr 2006 die „ Pferdekolonne für die Besichtigung“. Jetzt sind die Pferde von 97 auf 117 gestiegen. Die Pferde, die früher Güter transportierten, sind jetzt die tüchtigen Assistenten für die Dorfbewohner zum Wohlstand und ihr Einkommen wird 2019 mehr als 300.000 Yuan betragen.


Das Bild zeigt den Yarlung-Gletscher, einen der Laigu-Gletscher.


Das Bild zeigt das Ende des Yarlung-Gletschers.


Das Bild zeigt das schwimmende Eis, das auf dem Yarlung-Abdämmungssee schwimmt.


Das Bild zeigt zwei Seen mit unterschiedlichen Farben.

Quelle: Tibet.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

f2.jpg
12345