Thema:

Cycling Open um Yamzhog Yumco 2020 von Tibet wird am 8. September eröffnet

Datum: 05.08.2020, 10:47 Quelle: China Tibet Online

Das Amt für Tourismusentwicklung der tibetischen Stadt Lhoka gab am 3. August bekannt, dass die Frist für die Anmeldung für den Wettbewerb Cycling Open um den See Yamzhog Yumco 2020 zu Ende gegangen ist. Insgesamt 312 Teilnehmer aus 13 Provinzen Chinas, davon 230 aus Zentralchina und 170 aus professionellen Clubs oder Teams, haben sich angemeldet.

Der Wettbewerb Cycling Open um den See Yamzhog Yumco 2020 wird am 8. September dieses Jahres eröffnet und dauert drei Tage. Der Wettbewerb wird in Einzel- und Mannschaftsgruppen unterteilt. Die Strecke ist 207,8 Kilometer lang und liegt vollständig auf hoher Höhenlage.

„Es gibt wunderschöne Berge und Flüsse sowie reine und einfache Bräuche. Man fährt über den alten Boden von Lhoka und stellt sich der Herausforderung der Route auf dem extremen Hochland.“ Der Direktor des Amtes für Tourismusentwicklung der tibetischen Stadt Lhoka sagte, der Wettbewerb Cycling Open um den See Yamzhog Yumco 2020 sei ein wichtiger Träger und eine aktuelle Maßnahme für die beschleunigte Entwicklung von „Tourismus + Sport“ der Stadt Lhoka, und für die Förderung der Entwicklung und die Verbreitung der Urlaubsregion Yamzhog Yumco sowie die Bereicherung der lokalen Tourismusformen von großer Bedeutung.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200730783285587319.jpg
12345