Thema:

Golog: Hochland in Herbstfarben und kühle Weiden

Datum: 04.09.2020, 08:55 Quelle: China Tibet Online

Auf dem Hochland ist der Herbst gekommen. Der Himmel ist hoch und klar, eine sanfte Brise weht. Das Grasland im Kreis Maqên im Autonomen Bezirk Golog der Tibeter der Provinz Qinghai beginnt, gelb zu werden. Die schneebedeckten Berge in der Ferne werden von Wolken und Nebel umgeben. Die Landschaft ist offen, hell und malerisch.

Quelle: Xinhuanet.com

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200901350590429412.jpg
U020200831589535797181.png
12345