Thema:

Nyingchi in Südosttibet: Pfirsichblüten blühen auf

Datum: 06.04.2021, 09:33 Quelle: German.china.org.cn

Vor kurzem wurde das 19. Tourismus- und Kulturfestival der Pfirsichblüten in Nyingchi eröffnet. Nyingchi ist eine bezirksfreie Stadt im Südosten des Tibetischen Autonomen Gebietes. Auf Tibetisch bedeutet der Name der Stadt „Thron der Sonne“. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 3100 Metern über dem Meeresspiegel und dank der besonderen Topografie bildet sich dort ein spezifisches tropisches und feuchtes bis halbfeuchtes Klima. Jedes Jahr zum Frühlingsbeginn blühen Pfirsichblüten überall in den Bergen auf, die zusammen mit dem blauen Himmel, weißen Wolken und den schneebedeckten Gipfeln und Gletschern für eine wunderschöne Szenerie sorgen.

Quelle: german.china.org.cn

Redakteur: Yifei Sui

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020210310321491586004.jpg U020210312361207967844.png U020210318362792731677.jpg
12345