Thema:
21b2aaa6-0425-4225-a6e6-fbf34426beb7.jpg

„Seidenstraßeninitiative mischt sich nicht in territoriale Konflikte ein“

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums hat am Montag bekräftigt, dass die Seidenstraße allen interessierten Ländern zu Kooperation offenstehe und nicht in bestehende Territorialkonflikte eingreife. >>

18.04.2019, 10:59

EU stimmt Verlängerung des Brexit bis 31. Oktober zu

Die britische Premierministerin Theresa May hält nach der Sondersitzung des Europäischen Rates eine Pressekonferenz in Brüssel in Belgien ab, 11. April 2019.>>

12.04.2019, 09:25

21. China-EU-Gipfel: Dialog und Konsultation statt Konflikte gefordert

Der 21. China-EU-Gipfel ist am Dienstagnachmittag im Hauptquartier des EU-Rats in Brüssel abgehalten worden.>>

10.04.2019, 09:33
FOREIGN201904031443000025983388979.jpg

Chinesischer UNO-Diplomat: Atomwaffenstaaten sollen Mentalität des Kalten Krieges aufgeben

Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen in New York City sagte am Dienstag, dass die Atomwaffenstaaten die Mentalität des Kalten Krieges und das Nullsummenkonzept im Hinblick auf die nukleare Abrüstung aufgeben sollten. >>

04.04.2019, 11:10
20190402091823662_62636.jpg

Brexit-Variante: Keine Mehrheiten im Unterhaus

Das britische Unterhaus hat sich auch in einer zweiten Abstimmungsrunde nicht auf eine Alternative zum Brexit-Abkommen einigen können.>>

02.04.2019, 09:58

Chinas Präsident Xi: Beziehungen zwischen China und Deutschland von globaler Relevanz

Der chinesische Präsident Xi Jinping ist am Rande des Global Governance Forums in Paris am Dienstag mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammengekommen. >>

28.03.2019, 11:16

Xi Jinping veröffentlicht Gastbeitrag in französischer Zeitung

Kurz vor seinem Staatsbesuch in Frankreich hat Chinas Staatspräsident Xi Jinping am Samstag in der französischen Tageszeitung „Le Figaro" einen Gastbeitrag veröffentlicht.>>

26.03.2019, 10:43

China hofft auf Fortsetzung der Gespräche zwischen Nordkorea und den USA

China hofft, dass Nordkorea und die Vereinigten Staaten ihre hart erarbeitete Dialogbasis nutzen und so lange miteinander reden werden, bis eine friedliche, denuklearisierte koreanische Halbinsel etabliert ist, so ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums. >>

20.03.2019, 09:40

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020190419342067823714.png 896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345