Thema:

Bilder

Mehr>>

Aktuelles

Mehr>>

WHO: Über 1,2 Millionen COVID-19-Infektionen außerhalb Chinas

Jüngsten Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom Mittwoch zufolge sind bis 10 Uhr (MEZ) außerhalb Chinas insgesamt 1.270.204 bestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus gemeldet worden. >>

09.04.2020, 10:15

Xi Jinping fordert gleichzeitig Epidemiekontrolle und Wirtschaftsentwicklung

Die Eindämmung der Coronavirus-Epidemie und die sozioökonomische Entwicklung sollten einheitlich und umfassend vorangetrieben werden. >>

09.04.2020, 10:03
3da1cca8-0d8c-487e-8c0a-d7146d527cf4.jpg

Verkehrskontrolle der Stadt Wuhan aufgehoben

Die zentralchinesische Stadt Wuhan ist nach 76 Tagen der Abriegelung offiziell wieder geöffnet worden. Um 0 Uhr am Mittwoch wurde die Verkehrskontrolle der Stadt Wuhan nach Außen aufgehoben und das erste Auto konnte reibungslos Wuhan verlassen.>>

08.04.2020, 14:17

Wiederaufnahme der Arbeit in Wuhan schneller als erwartet

Die Arbeits- und Produktionswiederaufnahme in Wuhan, dem ehemaligen Epizentrum des neuartigen Coronavirus in der zentralchinesischen Provinz Hubei, verlaufe „schneller und besser als erwartet".>>

08.04.2020, 10:05

COVID-19: China holt fast 2.000 Staatsbürger aus dem Ausland zurück

China hat vom 4. März bis 3. April mit elf Flügen insgesamt 1.827 chinesische Staatsbürger aus dem Ausland in die Volksrepublik zurückgeflogen. >>

08.04.2020, 09:18

Kampf gegen COVID-19: G77-Staaten und China fordern Zusammenhalt und Kooperation

Die G77-Staaten und China haben in einer Erklärung die internationale Gemeinschaft dazu aufgerufen, die COVID-19-Epidemie durch Zusammenhalt und Kooperation gemeinsam einzudämmen. >>

08.04.2020, 09:07

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200406744906975746.jpg
12345