Thema:

China veröffentlicht Plan für Wiederaufbau von Erdbebenzone in Südwestchina

Datum: 24.11.2014, 15:23 Quelle: german.china.org.cn

China hat am Sonntag einen Dreijahresplan für den Wiederaufbau einer Erdbebenzone in der südwestchinesischen Provinz Yunnan veröffentlicht, in dem versichert wird, die Lebensbedingungen und die wirtschaftliche Entwicklung zu verbessern.


Der Plan für den Wiederaufbau wurde am 24. Oktober bei einem Treffen hochrangiger Mitglieder des Staatsrats, Chinas Kabinett, verabschiedet – zwei Monate nach einem Erdbeben der Stärke 6,5 im Kreis Ludian am 3. August. Bei dem Erdbeben kamen mehr als 600 Menschen ums Leben, und zirka 80.000 Wohnungen wurden zerstört.


Der Plan konzentriert sich auf den Wiederaufbau von Wohnungen, der öffentlichen Verwaltung, der Infrastruktur, der natürlichen Umwelt und der Industrien, die von der Naturkatastrophe betroffen sind, mit mehr Kapitalunterstützung und weniger Steuern und Abgaben. Die oberste Priorität wird der Lebensstandard der Menschen sein, heißt es in dem Plan. Die Provinzregierung von Yunnan wird nach dem Plan beim Wiederaufbau große Verantwortung tragen, wobei die Zentralregierung Hilfe bietet.


Ebenfalls am Sonntag veröffentlichte der Staatsrat politische Leitlinien, um den Wiederaufbau in der Erdbebenzone Ludian zu unterstützen. In den Leitlinien werden neun Maßnahmen zur Unterstützung vorgeschlagen, darunter Gelder für den Wiederaufbau, Kreditsupport, Beschäftigungsförderung, Materiallieferung und Armutsbekämpfung.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg
12345