Thema:

Xi: Tourismus durch bessere Infrastrukturen beflügeln

Datum: 28.11.2017, 09:39 Quelle: CRI

Beijing

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat gefordert, mehr moderne, besonders hygienische Toiletten in Städten und ländlichen Regionen zu bauen. Dies solle den inländischen Tourismus und die Lebensverhältnisse der Menschen fördern, schrieb Xi in einer Anweisung für einen Bericht über Toilettenmodernisierung im Tourismus.

Die Industrie in diesem Bereich müsse neben der Toilettenmodernisierung auch noch andere Anlagen auf den neuesten Stand bringen, um den Tourismus zu beflügeln, so Xi Jinping.

2015 wurde chinaweit eine sogenannte „Toiletten-Revolution" in Gang gesetzt, um die stillen Örtchen sauberer und ordentlicher zu gestalten.

(Editor: Daniel Yang)

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg
12345