Thema:

China hält unbeirrt am Multilateralismus fest

Datum: 14.12.2018, 10:15 Quelle: German.cri.cn

Beijing

China wird den Weg des Multilateralismus kontinuierlich unbeirrt weitergehen. Dies kündigte der chinesische Außenamtssprecher Lu Kang am Donnerstag auf einer regelmäßigen Pressekonferenz an. Die vergangenen 17 Jahre seit Chinas Eintritt in die Welthandelsorganisation (WTO) hätten einen tiefgehenden Einfluss auf China und auch auf die Welt gehabt. China werde gemeinsam mit anderen WTO-Mitgliedern die Kernwerte und Grundprinzipien der Organisation verteidigen, so der Sprecher.

Im Rahmen des 17. Jubiläums von Chinas WTO-Eintritt hatte der Sprecher der WHO Keith Rockwell kürzlich bei einem Interview gesagt, dass es für die WTO von großer Bedeutung sei, Mitglieder wie China zu haben, die das auf Regeln basierende multilaterale Handelssystem entschlossen bewahren. Diese Äußerung bewertete Lu Kang als zutreffend.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020181213359123119184.jpg
12345