Thema:

China hofft auf offene Haltung der USA gegenüber technologischen Fortschritten anderer Länder

Datum: 02.02.2019, 09:21 Quelle: German.cri.cn

China hofft auf eine offene und tolerante Haltung der USA gegenüber technologischen Fortschritten anderer Länder. Dies sagte der chinesische Außenministeriumssprecher Geng Shuang am Donnerstag angesichts der Vorwürfe einiger amerikanischer Kongressmitglieder, dass ihnen die Aktionen chinesischer großer Technikfirmen Sorge bereite und China die Führungsposition der USA im Technikbereich ablösen wolle.

Geng unterstrich, Konkurrenz sei eine grundlegende Besonderheit der Marktwirtschaft. Die USA bekräftigten immer die Marktwirtschaft und forderten andere Länder dazu auf, an den Regeln der Marktwirtschaft festzuhalten. In diesem Sinne sollten die USA selbst die Konkurrenz viel objektiver und richtiger betrachten.

Weiter betonte Geng, es sei völlig normal, dass sich China und die USA im Technikbereich Konkurrenz machten. Insofern diese Konkurrenz legal, gerecht und regelmäßig sei, diene sie der technologischen Entwicklung beider Seiten und fördere die technologischen Fortschritte der Menschheit. China wolle mit den USA den Austausch und die Zusammenarbeit im Technikbereich weiterhin vertiefen, um den Völkern beider Länder und der Welt zu dienen. China habe eine offene Haltung dazu, so der Außenministeriumssprecher weiter.

Quelle: German.cri.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

Y~J$42CIKNR{K_ORNC8_3@5_副本.jpg W020181224349110722893.jpg W020190110753714251438.jpg
12345