Thema:

Xi Jinping trifft Vanuatus Ministerpräsidenten

Datum: 29.05.2019, 11:53 Quelle: German.cri.cn

Beijing

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Dienstag in der Großen Halle des Volkes in Beijing den Ministerpräsidenten der Republik Vanuatu, Charlot Salwai, getroffen.

Xi sagte, die Beziehungen zwischen China und Vanuatu seien auf dem besten Stand der Geschichte. Beide Seiten hätten den von den Staatschefs beider Länder erreichten Konsens umgesetzt. China und Vanuatu hätten das gegenseitige politische Vertrauen vertieft und die Kooperation in allen Bereichen ausgebaut. Die Beziehungen zu Vanuatu seien zum Vorbild der Beziehungen Chinas zu anderen pazifischen Inselstaaten geworden. China wolle gemeinsam mit Vanuatu durch Rundum-Dialoge, Kooperation sowie Austausch die umfassende strategische Partnerschaft fördern.

Salwai äußerte, sein Land werde nach wie vor an der Ein-China-Politik festhalten und die Bemühungen der chinesischen Regierung um die friedliche Wiedervereinigung des Landes unterstützen. Vanuatu wolle beim gemeinsamen Aufbau im Rahmen der Seidenstraßen-Initiative, bei der Verwirklichung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung sowie bei der Begegnung des Klimawandels enger mit China zusammenarbeiten, um die umfassende strategische Partnerschaft zwischen beiden Ländern voranzutreiben.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190516297808141517.jpg 微信截图_20190517092936.png
12345