Thema:

Ausländische Medien schenken NVK- und PKKCV-Jahrestagungen große Aufmerksamkeit

Datum: 03.03.2021, 08:57 Quelle: German.cri.cn

Ausländische Medien schenken den Jahrestagungen des chinesischen Nationalen Volkskongresses (NVK) und der Politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes (PKKCV) große Aufmerksamkeit, die in dieser Woche eröffnet werden. Vor allem die Entwürfe des 14. Fünfjahresplans und der langfristigen Ziele bis 2035 sowie Themen wie die wirtschaftliche Entwicklung und ländliche Wiederbelebung stehen dabei im Fokus der Medien.

Die britische Presseagentur Reuters schrieb, im laufenden Jahr werde China größeren Wert auf eine hochqualitative Entwicklung legen. Durch die Festlegung von umfassenden Indizes bei der Beschäftigung und Warenpreisen sollten verschiedene Ziele der sozioökonomischen Entwicklung erfüllt werden. Analytiker hätten auch eine starke Erholung der chinesischen Wirtschaft inmitten der von der COVID-19-Pandemie ausgelösten Rezession 2020 bemerkt.

Der niederländische Finanzkonzern ING erklärte in einem Ende Februar veröffentlichten Bericht, auf den beiden Jahrestagungen könnten klare Fahrpläne für die Unabhängigkeit bei modernen Technologien und die Verwirklichung von Klimaneutralität ausgearbeitet werden.

Die US-amerikanische Presseagentur Bloomberg News Service schrieb ebenfalls, China könne einen Fahrplan zur Verwirklichung von Klimaneutralität vor 2060 veröffentlichen.

Die britische Mediengruppe Lexology kommentierte: „China ist dabei, von traditionellen Produktionsweisen zu technologischen Innovationen überzugehen. Ein Wachstum der ökonomischen Indizes auf der Basis neuer Branchen, Geschäfte und kommerzieller Modelle wird realisiert, was die globale Wirtschaft beeinflussen wird.“

Quelle: German.cri.cn

Redakteur: Yifei Sui

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020210228681487849664.jpg W020210201322915731208.jpg W020210202564604267746.jpg
12345