Thema:

Bilder

Mehr>>

Aktuelles

Mehr>>

Schöne Landschaft des Auftauens des Qinghai-Sees

Chinas größter Salzsee hat am 8. April begonnen aufzutauen. Die seltene Landschaft „Doppeltes Erwachen von Gelehrten und Kriegern“ hat zahlreiche Touristen und Fotografieliebhaber angelockt.>>

18.04.2019, 16:35

Infrarotkamera fotografiert den Mutterleoparden mit ihrem Kind im Feld des Kreises Xinlong der Provinz Sichuan

Der Reporter erfuhr kürzlich vom Forst- und Graslandsamt des Kreises Xinlong des Bezirks Garzê in der Provinz Sichuan, dass die Forschungsarbeitsgruppe für Leopardbestände Xinlongs ein wertvolles Bild des Mutterleoparden mit ihrKind fand.>>

18.04.2019, 10:33

Ab 6. April Besuch des Parks Nam Co mit Shuttles

Der Nam-Co-See, der im Kreis Damxung der Stadt Lhasa des Autonomen Gebiets Tibet liegt, zieht wegen seiner vielfältigen Landschaften und schönen Legenden zahlreiche Touristen an. >>

17.04.2019, 09:48

Qinghai-See: Frühlingsinspektion erzielt großen Erfolg

Die Verwaltung für den Schutz und die Nutzung des Landschaftsgebiets Qinghai-See hat vom 26. März bis zum 2. April eine Inspektion und Zählung im Freien für die schwerpunktmäßig geschützten Wildtiere im Naturschutzgebiet Qinghai-See auf Staatsebene durchgeführt.>>

16.04.2019, 09:00

„Wirtschaft der Pfirsichblüten“ hilft bei der Entwicklung

Jedes Jahr von Ende März bis Anfang April ist in Tibet an den ersten Frühlingstagen in den meisten Regionen noch ein Hauch von Kälte zu verspüren.>>

16.04.2019, 08:59

Die Eisdecke auf dem Qinghai-See ist am 8. April aufgetaut

Die Eisdecke auf dem als „Saphir auf dem tibetischen Hochland“ bezeichneten Qinghai-See, dem größten Binnensalzsee Chinas, ist am 8. April aufgetaut. Der See taute mal leise, mal lautstark auf, was selten zu sehen ist. >>

12.04.2019, 09:15

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020190419342067823714.png 896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345