Thema:

Vielfältige Festivals in Tibet fördern den Tourismus

Datum: 31.07.2018, 09:30 Quelle: China Tibet Online

Nach dem Beginn der Sommerferien hat eine Reihe tibetischer Festivals wie das Shangshung-Kulturfestival, das Shoton-Festival usw. stattgefunden. Dadurch wird der Sommertourismus in Tibet belebter.

Das jährliche Shoton-Festival in Lhasa wird vom 11. bis 17. August dauern. Während des Festivals wird es 10 Events wie die Eröffnungszeremonie, die Entfaltung des Buddha-Bildes, die Thangka-Ausstellung, den Wettbewerb der tibetischen Oper, die Darbietungen des Pferdesports, die Ausstellung von Kleidung nationaler Minderheiten usw. geben.

Seit Anfang dieses Jahres wird der Tourismus auf dem Hochplateau wegen der Förderung der Tourismuspolitik immer belebter. Nach einer Statistik hat Tibet in der ersten Jahreshälfte insgesamt 11,1561 Millionen Touristen aus dem In- und Ausland empfangen. Im Vergleich zur Anzahl des gleichen Vorjahreszeitraums ist ihre Anzahl um nahezu 30 % gestiegen.

Quelle: Xinhua.net

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

青春毕业季-德_副本640.jpg 640.jpg 640.jpg 640.jpg
12345