Thema:

Die Funktion des Gütertransports des Grenzhandelspostens Zham ist wieder in Betrieb

Datum: 31.05.2019, 08:59 Quelle: China Tibet Online

Der Pressekonferenz über die Wiederinbetriebnahme der Funktion des Gütertransports des Grenzhandelspostens Zham am 28. Mai zufolge werden die Regierungen Chinas und Nepals am 29. Mai eine Feier zur Wiederinbetriebnahme der Funktion des Gütertransports am Grenzhandelsposten Zham abhalten.

Die Berge und Flüsse Chinas und Nepals sind miteinander verbunden. Seit Generationen haben die beiden Länder freundschaftliche Beziehungen. Die Völker beider Länder verstehen sich gut und halten fest zusammen. Tibet hat engen Kontakt mit dem nepalesischen Volk aufgenommen, und der Austausch ist rege. Die Freundschaft blickt auf eine lange Geschichte zurück.

Als wichtigster Handelsposten auf den Straßen an der chinesisch-nepalesischen Grenze gab es am Grenzhandelsposten Zham einmal viele Geschäftsleute und Touristen. Damals kamen viele Menschen zusammen, der Handel boomte und das Volk war reich. Es handelte sich um ein wichtiges „Fenster“ des freundschaftlichen Austausches zwischen den Völkern Chinas und Nepals. Der Handelsposten hat mehr als 90 Prozent der Handelsmenge zwischen China und Nepal getragen, bei der Förderung der guten Nachbarschaft zwischen beiden Ländern eine wichtige Rolle gespielt, und war ein Symbol der traditionellen Freundschaft zwischen den Völkern beider Länder.

Am 25. April 2015 ereignete sich ein schweres Erbeben in Nepal, das sowohl zu schweren Verlusten von Leben und Eigentum des Volkes als auch zu schweren Beschädigungen der Straßen und Brücken des Grenzhandelspostens führte. Der Handelsposten war gezwungen, aufzuhören, womit die bilaterale Handelszusammenarbeit zwischen China und Nepal einen schweren Schlag erlitt.

Mittlerweile entsprechen die Garantien wie die Vorbeugung und Regulierung der geologischen Katastrophen, der Wiederaufbau der Straßen, der Wasserschutz, die Gewährleistung der Stromversorgung, die Wiederinbetriebnahme der Anlagen der gemeinsamen Grenzkontrolle und der Wiederaufbau der übergrenzenden Ausstattungen grundlegend den Bedingungen der Wiederinbetriebnahme der Funktion des Gütertransports.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190513605597623490.jpg W020190516297808141517.jpg
12345