Thema:

Das erste Nyingchi „Festival der Farbwald“

Datum: 27.10.2020, 08:57 Quelle: China Tibet Online

Vor kurzem fand das erste Nyingchi „Festival der Farbwald“ im Yarlung Zangbo-Canyon statt. Es heißt, dass der Höhepunkt dieser Veranstaltung des Nyingchi „Festivals der Farbwald“ der Gleitschirm ist, der über den Yarlung Zangbo- Canyon fliegt, um die schönsten Herbstfarben Nyingchis im Oktober anschaulich zu zeigen.

Es heißt, dass das Organisationskomitee während der Veranstaltung die Abenteuerlustigen zur Teilnahme am Gleitschirmfliegen auswählt, damit die Besucher Nyingchi aus großer Höhe überblicken können. Gleichzeitig gab es eine Reihe kultureller Aufführungen während der Veranstaltung, bei denen die Besucher nicht nur die erstaunliche Gleitschirmfliegen-Aufführung genießen, sondern auch den Charme der Gongpo-Kultur spüren können. 

Dank der Anfeuchtung des Flusses Yarlung Zangbo wächst die Vegetation Nyingchis mit leuchtenden Farben im Herbst im Tal üppig. Der farbenfrohe Herbst von Nyingchi ist der Grund, warum die Touristen dorthin strömen wollen.

Der Reporter erfuhr, dass die Menschen bei dieser Veranstaltung mit Gleitschirmen über den springenden Yarlung Zangbo-Canyon mit einer Gesamtlänge von 504,6 Kilometern, einem tiefsten Punkt von 6.009 Metern und einer durchschnittlichen Tiefe von 2.268 Metern fuhren. Die majestätische Stattlichkeit und das atemberaubende Gelände brachten die Schwierigkeit des Gleitschirmfliegens auf einen neuen Höhepunkt. Den Gleitschirm über den Yarlung Zangbo-Canyon fliegen zu sehen, ist wie einen wunderschönen und großartigen visuellen Blockbuster zu beobachten. Der Yarlung Zangbo-Canyon ist eine Kombination aus Abenteuer, Wunder und Schönheit und seine einzigartige Form schafft eine eigenartige Landschaft um ihn herum. Gefärbte Schluchten, goldene Kiefernwälder und der Berg Namjagbarwa, der sich in die Wolken erhebt, ziehen viele Touristen an. Dies sind die Wunder, die das „Festival der Farbwald“ der Welt zeigen will.

Quelle: Chinatibetnews.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020201022337097245185.png
12345