Thema:

Tausende Touristen erleben die Eis- und Schneekultur am Qilian-Gebirge

Datum: 29.12.2020, 09:12 Quelle: China Tibet Online

Am 26. Dezember veranstaltete die Gemeinde Qifeng der Tibeter im Autonomen Kreis Sunan der Yugur am nördlichen Fuße des Qilian-Gebirges das dritte Tourismus- und Kunstfest der Eis- und Schneekultur. Am Tag der Veranstaltung betraten Tausende von Touristen und Schneeliebhabern aus umliegenden Städten und Kreisen das schneebedeckte Qilian-Gebirge, um in der Eis- und Schneewelt zu schwimmen und die ethnischen Bräuche zu erleben. Das Fest zielte darauf ab, den Winter- und Frühlingstourismus im Kreis Sunan zu fördern und die Popularität und Einflusskraft der charakteristischen Tourismusmarke „Schönes Sunan • Heimat der Yugur“ weiter zu steigern.

Quelle: Chinanews.com

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

1126812894_16069171653441n.jpg W020201215331989560709.jpg W020201211651041977934.jpg W020201208786909009844.jpg
12345