Thema:

Über 12,1 Milliarden Yuan als Investitionen zur Verstärkung des Öko-Sicherheitswalles Tibets

Datum: 19.01.2021, 15:37 Quelle: China Tibet Online

Von 2014 bis 2017 hat der Staat 150 Millionen Yuan investiert, um in der Öko-Vorbildzone Namling der Stadt Xigaze Tibets am Mittellauf des Yarlung-Zongbo-Flusses über 30.000 Mu Wälder aufzuforsten. Von 2017 bis heute wurden weitere 10.000 Mu Öko-Wälder aufgeforstet. Diese Öko-Oase mit einer Länge von mehr als 50 Kilometern ist zu einem schönen Anblick am Yarlung-Zongbo-Fluss geworden.

Der Reporter hat erfahren, dass Tibet bis heute schon insgesamt mehr als 12,1 Millionen Yuan investiert hat, um den Schutz sowie den Aufbau des Öko-Sicherheitswalles voranzutreiben und mit mehreren Maßnahmen die von Schnee bedeckten Gebirge sowie die schöne Natur zu schützen.

Luo Jie, Direktor des Umweltschutzamtes des Autonomen Gebiets, sagte: „Das Hoch befindet sich in der Kernzone des dritten Poles der Erde. Die Umwelt des Hochplateaus Tibets gut zu schützen, hat eine wichtige strategische Bedeutung zur Erhaltung des Öko-Gleichgewichts der Erde. Derzeit gibt es auf 80 % des Territoriums Tibets ein Verbot oder Einschränkungen für Erschließungen.

Bis heute wurden 45 % des Autonomen Gebiets Tibet ins rote Öko-Schutzgebiet aufgenommen. In 5261 Dörfern wurden Umweltaufbau und Umweltverbesserungen durchgeführt. 47 Naturschutzgebiete unterschiedlicher Arten mit einer gesamten Fläche von 412.200 Quadratkilometern gegründet, darunter 11 staatliche Naturschutzgebiete. Ferner hat Tibet 17 Öko-Kreise, 213 Öko-Gemeinden und 2373 Öko-Dörfer festgelegt.

Es heißt, während des 14. Fünf-Jahres-Planes wird Tibet 1,8 Milliarden Yuan investieren, um Schwerpunktprojekte wie Aufforstung, Wüsteneindämmung etc. der Einzugsgebiete des Yarlung-Zongbo-Flusses, des Nu-Flusses, des Lhasa-Flusses, des Nianchu-Flusses, des Yalong-Flusses und des Shiquan-Flusses umzusetzen, Staatsparks wie Changthang, Qomolangma usw. weiter auszubauen und die weitere Optierung der Naturschutzgebiete voranzutreiben.

Quelle: Tageszeitung von Tibet

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

12345