Thema:

Tänze auf dem tibetischen Shambhala-Tourismusfestival in Gannan

Datum: 24.06.2015, 16:22 Quelle: China Tibet Online

Tänze auf dem tibetischen Shambhala-Tourismusfestival in Gannan

Tänze auf dem tibetischen Shambhala-Tourismusfestival in Gannan

Tänze auf dem tibetischen Shambhala-Tourismusfestival in Gannan

Am 18. Juni waren Tänze auf dem Shambhala-Tourismusfestival mit tibetischen Besonderheiten in Zhouqu der tibetischen Region der Provinz Gansu zu sehen. An jenem Tag wurde das 16. Chinesische Tourismus- und Kunstfestival „Gannan mit neun Farben – Shambhala“ alias das Kulturfestival zum Thema Spruchbänderin Zhouqu eröffnet. Während des Festivals gibt es eine Serie von Aktivitäten wie die Veranstaltung zu Spruchbändern und Lampions, der Veranstaltung des Blumenpflückens Boyu, der Wasserverehrungsveranstaltung Bazhai usw. Dadurch wird Zhouqu, das auf einem Trümmerhaufen wiederaufgebaut, wundervoll präsentiert. Das Kunstfestival dauert vom 2. bis5. Mai nach dem chinesischen Mondkalender, also insgesamt vier Tage. Das Thema des Festivals lautet das Shambhala in Gannan mit neun Farben und die Liebe zu Zhouqu, eine Wasserstadt der TibeterTibets. Damit wird die profunde Volkskultur von Zhouqu gezeigt.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg
12345