Startseite > Bildergalerien

Tibetische Mönche nutzen elektronische Geräte zum Lernen

Datum: 02.07.2018,09:13:29 Quelle:China Tibet Online

Mönche aus tibetischen Regionen studieren im sino-tibetischen Institut für Buddhismus. Hier müssen sie nicht nur buddhistische Klassiker studieren, sondern auch moderne technologische Kenntnisse erwerben. Viele Mönche sind vertraut mit der Nutzung elektronischer Geräte wie Computer, Ipad, Handys usw. als Lernassistenz. Es heißt, in China würden viele Klöster moderne Mittel und Medien nutzen, um Sutren zu interpretieren. 

Bei den Prüfungen der Sutren gibt es neben den schriftlichen Klausuren noch mündliche Verteidigungen. Bei den diesjährigen Verteidigungen haben viele Mönche ausgedruckte Unterlagen durch neue Ausrüstungen ersetzt.  

(Redakteur:Soong)

  

Auch interessant