Thema:
Startseite > Kommentar > Menschen

Briefträger in der einsamen Natur Tibets

Datum: 10.04.2017,09:57:18 Quelle: china.org.cn




Qimeidouji ist Briefträger auf der Strecke Kangding-Dege, zwei Orten entlang des langen Bandes der Sichuan-Tibet-Straße. Die Strecke ist 1.208 Kilometer lang und liegt etwa 3.500 Meter über dem Meeresspiegel. Meistens ist sie schneebedeckt. Manchmal ist der Beruf des 54-jährigen sogar gefährlich. Er muss bei jedem Wind und Wetter arbeiten. Und auch andere Gefahren gibt es: Einmal wurde er von Räubern überfallen und schwer verletzt.Der Postbote vor dem 6.168 Meter hohen Berg Queer.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant