Thema:
Startseite > Kommentar > Menschen

Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften

Datum: 13.07.2017,16:05:55 Quelle:China Tibet Online




Im Autonomen Bezirk Gannan der Tibeter gibt es ein schönes, schlichtes Dorf namens Gongquhu. Die dortigen 12 Haushalte leben seit Generationen von der Land- und Viehwirtschaft.

Im Jahr 2010 ist der Hochschulabsolvent Huaizhou NING in das Dorf gekommen und wurde zu einem Dorfvorsteher. Am Anfang der Beschäftigung hat er sich das Ziel gesetzt, den einheimischen Tourismus zu entwickeln. 2012 haben Gongbao Tashi, ein altes Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), und sein Sohn Jia ZHOU, ein Hochschulabsolvent, angefangen, in Form der Familienpension Touristen zu empfangen. Dadurch wurden sie zu Vorkämpfern des Dorfes.

Der Senior Tashi ist sehr geschickt. Viele Einrichtungsgegenstände bei ihm zu Hause hat er mit einheimischen Materialien gefertigt. Jedes Jahr, wenn alte Hirschhörner abfallen, geht der Senior in die Wälder und sammelt beim Viehherumtreiben Hörner ein, um sein Zuhause zu dekorieren. Der junge Jia ZHOU hat ihrer tibetischen Pension frischen Wind gebracht.

Die tibetische Pension Tashis wird sauberer, ordentlicher und gemütlicher. Zugleich verstehen sich die Dorfbewohner immer besser darauf, sich mithilfe des Internets zu bewerben. Touristen können nicht nur durch das Internet Zimmer buchen, sondern auch über www.zangbaowang.com einheimische, völlig natürliche, manuell gefertigte Produkte kaufen.

Heutzutage haben die 12 Haushalte des Dorfes unter der Leitung der Familie Tashi eine Genossenschaft der ländlichen Pensionen im tibetischen Stil gegründet. Touristen, die hierher kommen, können in aller Ruhe übernachten und die originalen tibetischen Bräuche  erleben .

Quelle: CRI Online

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang Ade, mein Wald auf dem Hochplateau
12345
  

Auch interessant