Thema:
Startseite > Kommentar > Menschen

81-jährige „Studi-Oma“ hat den Abschluss in der Tasche

Datum: 06.02.2018,11:34:45 Quelle: German.people.cn

Am 4. Februar hat eine Graduierung an der Tianjin-Universität besondere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die 81-jährige „Studi-Oma“ Xue Minxiu hat ihr Bachelor-Fernstudium abgeschlossen und nun einen Abschluss der Tianjin-Universität.

1957 und 1959 nahm Xue Minxiu an Aufnahmeprüfungen teil, konnte aber aus verschiedenen Gründen ihr Studium nie aufnehmen. Nach der Wiederaufnahme der zentralen Zulassungsprüfung zur Universität im Jahr 1977 durfte sie nicht studieren, weil sie nicht mehr unverheiratet und schon älter als 25 war. Jahrzehnte später ist der Traum vom Studienabschluss nun endlich in Erfüllung gegangen.

Xue Minxiu hat nicht nur einen Bachelor-Abschluss in E-Commerce von der Tianjin-Universität, sondern sie hat auch fünf Sprachen gelernt, kennt sich mit Excel und Photoshop aus, kann schwimmen, skaten, Rad fahren und sogar Leichtathletik. Mit 81 noch ein Studium abzuschließen war eine Herausforderung. Xiu stand jeden Morgen um 5 Uhr auf, schaute drei Jahre kein Fernsehen und musste jeden Tag lernen. Studi-Oma Minxiu hat auf jeden Fall wieder für Überraschung gesorgt. 

Editor: Li Hongqing

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant