Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Tibet: Die Rentner-Tanzgruppe

Datum: 30.01.2017,09:21:19 Quelle: China Tibet Online

Im sonnigen Lhasa gibt eine tibetische Tanzgruppe auf einem großflächigen Platz eine Vorführung. Der traditionelle tibetische Volkstanz ist reich an Formen: es gibt Arbeitstänze, die dem Schlagen von Hochlandgerste und dem Füttern von Yaks nachempfunden sind, Tänze für Hochzeiten und den Empfang von Gästen, den Guozhuang aus Nagqu, den Xianzi aus Mangkang und den Bozhuo aus Nyingchi.

Im verschneiten Hochland tanzt die Ngawalin-Rentner-Kunstgruppe! Sie nutzen Frühlingsfest, tibetisches Neujahr, Frauentag usw. als Gelegenheit, um den Agrararbeitern ein reiches Programm vorzuführen. Oft führen sie auch der Armee was vor und schenken abgelegenen Weidegebieten ihre Wärme. Manchmal sind sie für eine Vorführung hin und zurück sieben-acht Stunden unterwegs, aber die Rentner sind trotzdem überglücklich. 

 

Quelle: Zuixinlin

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)  

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant