Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Erstes Tibet-Opernfest in Wuzhen

Datum: 27.10.2017,10:43:23 Quelle: China Tibet Online

Am 25. Oktober führten Einwohner mit blauen Masken laut auf Tibetisch die als "lebendes Fossil Tibets" vermarktete Tibet-Oper vor, wobei Touristen als Publikum dienten.

Das Highlight des Opernfests von Wu war das Stück Riwuqijiongba aus Ngamring in Xigaze. Die Tibet-Oper hatte ihren Ursprung in Xigaze und es gibt über 80 private Theatergruppen. Diesmal führten 30 Schauspieler vor, die Bauern und Hirten aus der Region sind und erstmalig in einem Han-Gebiet vorführten.

Die Tibet-Oper hatte ihren Ursprung vor über 600 Jahren. 2009 wurde sie von der UNESCO in den Katalog des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen.

 

Quelle: www.eastday.com

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant