Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Niedliche Braunbären

Datum: 08.11.2017,09:53:42 Quelle:China Tibet Online




Neulich haben Fotografen des Bezirks Yushu der Provinz Qinghai im Tal Reshui auf der Steppe Batang zwei Braunbären, die gerade nach Nahrung suchten, fotografiert. Das Ganze wirkte sehr niedlich.

Die Steppe Batang in Yushu ist die größte Steppe des Bezirks Yushu. Im Tal Reshui in Batang sind die Pfade schmal und wirken mysteriös. Überdies gedeihen hier die Pflanzen und hier leben seltene Tiere wie Rotwild, Blauschafe, Könighühner, Moschushirsche und andere.

Quelle: www.chinanews.com

(Editor: Daniel Yang)

Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant