Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Unterstützung für Bildungswesen in Tibet verbessert Schülerqualifikationen

Datum: 04.12.2017,15:05:57 Quelle:China Tibet Online





Seit die Unterstützung in Gruppen für das Bildungswesen in Tibet 2016 gestartet worden ist, haben sich die Grundschulen und weiterführenden Schulen deutlich verändert.

Die Experimentgrundschule der Stadt Lhasa achtet unter der Leitung der 12-köpfigen Unterstützergruppe darauf, die Fähigkeit zum Nachdenken und zur Innovation der Schüler zu verbessern und dadurch die Qualifikationen der Schüler umfassend zu verbessern.

Quelle: Xinhua.net

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant