Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Darbietungen des immateriellen Kulturerbes in Beijing beliebt

Datum: 05.12.2017,08:41:57 Quelle:China Tibet Online





Am Abend des 25. November 2017 sind die Tanz- und Lieddarbietungen “Familie der Einwohner Beijings und Tibets” in Beijing veranstaltet worden. Hunderte von Zuschauern aus allen Szenen Beijings haben sich die Darbietungen angeschaut.

Die tibetische Oper ist ein riesiges System. Da auf dem Hochplateau Qinghai-Tibet die Natur, die Lebensbedingungen, die Kultur, die Traditionen, die Dialekte, die Aussprachen usw. unterschiedlich sind, sind zahlreiche Kunstwerke und Schulen vorhanden.

Quelle: Tibet.cn

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant