Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Tibetische Handwerkskunst in Mailand

Datum: 18.12.2017,14:55:04 Quelle: China Tibet Online

Vor kurzem wurde in Mailand, Italien, die 22. Internationale Handwerksmesse eröffnet. Händler aus der ganzen Welt versammelten sich in der Modehauptstadt, um den Besuchern die repräsentativen Handwerksgüter und Tourismusressourcen verschiedener Gebiete zu zeigen. Auf der Ausstellung zeigten die tibetischen Tourismusmarken Jiruduo und Luozhumeiduo von Kreatives Tibet repräsentative Ausstellungsstücke, die für viel Aufmerksamkeit sorgten.

Auf der Verkaufsmesse zeigte Jiruduo vor allem handgemachte Wollschals und handgemachten tibetischen Schmuck. Der Tibet-Flair zog viele Händler an, auch aus Deutschland, die sich über Zusammenarbeit unterhalten wollten. Außerdem zeigte Jiruduo 39 Stück handgemachten tibetischen Schmuck.

Luozhumei zeigte 63 Artikel mit Tibet-Flair, arunter einen Eisenkunstteller zu den acht Schätzen des Buddhismus und Souvenir-Sofakissen. Die hochwertigen Artikel wurden auch von den Besuchern beachtet, besonders ein Sparschwein mit tibetischem Weihrauch, dessen süßes Aussehen und anmutige Thangkamuster von jedermann gelobt wurden.

Derzeit widmet sich Kreatives Tibet der Entwicklung und Empfehlung hochwertiger touristischer tibetischer Produkte. Dazu zählen über 10 tibetische Qualitätsmarken wie Jiruduo.

 

Autor: Xi Shuyi

Quelle: chinanews.cn

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant