Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Chinesische Tibet-Kulturdelegation besucht Singapur

Datum: 15.12.2017,09:50:51 Quelle: China Tibet Online

Eine aus chinesischen Tibetologen, tibetisch-buddhistischen Rinpoche und Mitarbeitern des Kulturbüros Tibet zusammengestellte Kulturaustauschdelegation besuchte vom 11. bis 13.12. Singapur.

Auf der Eröffnungszeremonie der im Chinesischen Kulturzentrum Singapur am 12. veranstalteten Bilderausstellung zur tibetischen Kultur in China stellte die Delegation Singapurern aller Gesellschaftskreise verschiedene Bereiche über Tibet vor und führte mit ihnen eine Konferenz durch.

Für die Bilderausstellung wurden über 60 Fotos berühmter chinesischer und ausländischer Fotografen gewählt, die Tibets anmutige und schöne Natur, bezaubernde Kulturlandschaften und vielfältige Arten zeigen. Sie zeigen aus verschiedenen Blickwinkeln die Überlieferung der tibetischen traditionellen Kultur, den Schutz der Umwelt, die Freiheit der Religion und das Leben und Arbeiten der Tibeter.

Der Direktor der Autorenvereinigung Singapur Lin Denan meinte, dass er noch nie in Tibet war, aber durch die Bilderausstellung und Konferenz sein Tibet-Wissen auf eine neue Ebene brachte.

 

Autor: Wang Lili

Quelle: www.people.com.cn

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant