Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Bibliotheken in Tibet fördern Bücherlesen

Datum: 08.01.2018,09:09:37 Quelle:China Tibet Online


Neulich hat die Bibliothek Tibet die Preisverleihung zum Bücherlesetalent und das Teilenevent “Lesen wärmt das Leben” des Jahres 2017 ausgerichtet.

Es heißt, die Bibliothek Tibet habe sich anhand der Anzahl der verliehenen Bücher, der Häufigkeit, mit derdie einzelnen Bücher der Bibliothekentliehen wurden, des besonderen Beitrags etc. insgesamt 10 Leser ausgesucht und ihnen den Titel “Bücherlesetalent” des Jahres 2017 verliehen.

Quelle: Xinhua.net

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales Die Geschichte von Wang Mianzhi, dem "alten Tibet-Hasen" „Bauern-Wissenschaftler“ Gasong Norbu
12345
  

Auch interessant