Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Tibetisches Ehepaar fertigt seit über 40 Jahren tibetische Trachten

Datum: 11.05.2018,15:01:09 Quelle:China Tibet Online



Die zwei Gemeinden Dongwang und Gezang, in denen viele Tibeter wohnen, befinden sich an der Grenze zwischen Sichuan und Yunnan. Überdies haben sie eine profunde historische Bewandtnis. Die tibetischen Trachten dieser Region sind aus feinen Materialien und von ausgezeichneter Bearbeitung. Des Weiteren sind sie kunterbunt und haben deutliche regionale Besonderheiten. Außerdem haben sie hohen praktischen und künstlerischen Wert.

Dondrup Drolma und Lobsang Quzha sind ein tibetisches Ehepaar, das traditionelle Trachten zuschneidet. Sie sind in ihrer Heimat sehr bekannt. Die Einheimischen kommen oft zu ihnen, um maßgeschneiderte Trachten anfertigen zu lassen. Das Ehepaar stellt mit exzellenten Fertigungstechniken traditionelle tibetische Trachten her. Über 40 Jahre haben sie genäht und dadurch traditionelle Tibeter-Trachten aus Shangri-La perfekt interpretiert.

Quelle: www.thepaper.cn

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Padma Jamtse stellt seit 40 Jahren Briefe zur Gemeinde Yümai zu Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa
12345
  

Auch interessant