Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Auswahl tibetischer Synchronisationsfachkräfte gestartet

Datum: 13.06.2018,10:40:06 Quelle:China Tibet Online



Vor wenigen Tagen hat die große Synchronisationsshow „Lass uns synchronisieren“ die erste Runde des Vorsprechens gestartet. Kandidaten würden klassische Ausschnitte unterschiedlicher Filme vor Ort auf Tibetisch synchronisieren, wodurch Fachkräfte ausgewählt werden sollten. Die ausgezeichneten Teilnehmer sollten eine Chance haben, Verträge mit Filmfirmen zu unterzeichnen und Filme o. Ä. zu synchronisieren.

Quelle: Tibet.cn

(Editor: Daniel Yang)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant